Paris inspiriert die Welt.
MAISON & OBJET 2016

Es wird „Wild“ im Interieur Design. Die Prognose und das diesjährige Motto der gut besuchten Möbelmesse in Paris hält Einzug in die vier Wände. Möbel und Deko mit natürlichen Materialien liegen voll im Trend.

Die Natur erobert den Wohnraum.

Möbeldesigner in der ganzen Welt schauen bei Baum, Blatt und Blüte ab und gestalten daraus neue faszinierende Muster und Einrichtungsgegenstände. Florale Formen, bizarre Pflanzen, Steine, Animal Prints, Leder und Holzmaserungen auf Böden, Wänden und als Accessoires bringen eine angenehme Atmosphäre mit sich. Denn das natürliche Farbklima wirkt sich positiv auf die Stimmung aus, die in Räumen entsteht. Dabei ist der Spielraum im Wohntrend „Natur“ äußerst vielfältig. Mal Landhaus, Industrial Look, kombiniert mit Eleganz und nicht selten skandinavisch angehaucht lassen sich die natürlichen Elemente individuell gestalten.

Der natürliche Lebensraum von gutem Design.

Passt der aktuelle Trend in mein Zuhause? Die Natur ist sehr anpassungsfähig was den persönlichen Wohnstil betrifft. Wer Kontraste mag, kann ein natürliches Objekt als Hingucker platzieren und wer dezente Eleganz vorzieht, wird einen Naturton wählen, der sich harmonisch in das bestehende Interieur einfügt.

Auf in die Natur! Warum nicht gleich mit einem Sessel in Krokodil-Optik von Designers Guild…

 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner